Marin Kafedjiiski
WINNER OF THE PEUGEOT DRONE FILM FESTIVAL 2017

Peugeot und DJI, Weltmarktführer für Multicopter, kürten am vergangenen Wochenende im Toscana Resort Castelfalfi die Gewinner des Peugeot Drone Film Festivals 2017. Über den ersten Platz bei dem internationalen Filmwettbewerb durfte sich Marin Kafedjiisk freuen. Der bulgarische Filmemacher überzeugte mit seinem Film „MMP Run“ aus der Kategorie „Experimental“, der sich auf faszinierende Art mit der Sportart Parkour beschäftigt.

THE COMPETITION

Platz zwei ging an den Niederländer Maarten Slooves mit seinem Film „A.I. Revolt“ in der Kategorie Story Telling, Platz drei erzielten die deutschen Filmemacher und Vorjahressieger NAME und Oliver Scholz mit „Thorxtri“, ebenfalls in der Kategorie Story Telling. Insgesamt 417 Kreative aus 27 Ländern hatten in diesem Jahr ihre Filme für den internationalen Fimwettbewerb eingereicht, darunter Teilnehmer aus Argentinien, Brasilien, Chile, La Réunion, USA, Hongkong, Island, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Belgien, Indien und Israel. Zum Finale im exklusiven Toscana Resort Castelfalfi wurden acht Finalisten eingeladen. Dort fällte die Jury des Filmfestivals – darunter Festival-Direktorin Marie Bäumer, Schauspielerin Lavinia Wilson, Regisseur Stephan Wagner und Lukas Dohle, Marketingdirektor von Peugeot Deutschland – die Entscheidung. „Der Film von Marin Kafedjiisk hat uns mit seiner konequenten Darstellungsform und dem bemerkenswerten Tempo beeindruckt“, so Lukas Dohle. „Der enorme Zuwachs an Teilnehmern am Peugeot Drone Film Festival zeigt uns das große Interesse an diesem Genre. Die innovativen Multicopter von DJI und die sportlichen Modelle von Peugeot sprechen gleichermaßen eine junge und kreative Zielgruppe an“.

DIE INITIATOREN

Maarten Slooves
SECOND PLACE OF THE PEUGEOT DRONE FILM FESTIVAL 2017

Mit seinem Film "A.I. Revolt" belegte der niederländische Filmemacher den zweiten Platz und gewann die Kategorie Landscape

Oliver Scholz
THIRD PLACE OF THE PEUGEOT DRONE FILM FESTIVAL 2017

Der Vorjahresgewinner belegte mit seinem 2017er Werk "THORXTRI" den dritten Platz.

WELCOME to the
PEUGEOT DRONE FILM FESTIVAL 2017

Der Einsatz von Drohnen in Verbindung von hochwertigen digitalen Filmkameras eröffnet dem Filmemacher vollkommen neue kreative Möglichkeit bei äußerst geringen Kosten. PEUGEOT möchte gemeinsam mit seinen Partnern DJI und dem TOSKANA RESORT CASTELFALFI diesem neuen Filmgenre ein eigenes Festival widmen um die Entwicklung dieser Technik Filmemachern näher zubringen, ein Publikum für diese Art von Filmen zu schaffen, den Einsatz modernster Filmtechnik als Gewinn und neue Chance für Kreative aufzuzeigen.

THE COMPETITION

Ab dem 15.März 2017 können Filmemacher und Drohnenpiloten Filme einsenden. Der Wettbewerb besteht aus fünf Kategorien, in jeder Kategorie werden von einer Jury unter der Leitung der Festival Direktorin Marie Bäumer. Kameralegende Gernot Roll, Schauspielerin Lavinia Wilson und drei Regisseuren des Bundesverbandes der Film und Fernsehregisseure in Deutschland die drei Besten gewählt. Die zwölf Finalteilnehmer werden in November 2017 in die Toskana nach CASTELFALFI zum großen Finale eingeladen.

GRAND FINAL

Das große Finale des PEUGEOT DRONE FILM FESTIVAL findet vom 24. bis 26. November in CASTELFALFI statt. Dort werden die Gewinner der Kategorien und der Grand Prix aller Einsendungen von der Jury bekannt gegeben. Alle Finalteilnehmer erhalten zusätzlich ein drei-tägiges Intensiv- und Creativtraining mit den Drohnenspezialisten von DJI, der Jury und Marie Bäumer.

AWARD

Der Grand Prix des PEUGEOT DRONE FILM FESTIVALS ist ein sechswöchiger Drohnendreh freier Wahl: Der Gewinner erhält für sechs Wochen zur freien Verfügung zwei PEUGEOT Traveller inklusive Betriebskosten, eine DJI Drohne mit umfangreichen Equipment und EURO 5.000,-- als Reisekasse.

DIE INITIATOREN

Drei Marken mit Weltruf, jede in ihrer Art einzigartig. PEUGEOT, zweitgrößter Automobilhersteller Europas mit einer 125-jährigen Geschichte. DJI, Weltmarktführer für Drohnen und hoch-innovativer Hersteller von Kameragimbals. CASTELFALFI, eines der größten Luxus Ressort in der Toskana.